Aktuelles

Eins, zwei, drei .... deins? Mach mit bei der Auktion vom Hamburger Hospiz e.V. und ersteigere das von mir gespendete Bild - oder lieber das von Udo Lindenberg?

 

Vom 09. Oktober bis 10. Dezember über Internet:                     https://auktion.hamburger-hospiz.de/start.php 

Besichtigung der Werke in der Ausstellung:          Hamburger Hospiz e.V., Helenenstraße 12, 22765 Hamburg

Pünktlich zum Fest soll jede Bieterin und jeder Bieter sein Werk unterm Tannenbaum wiederfinden.

"Kommt ein Vogel geflogen, setzt sich nieder auf meinen Fuß (…) Denn ich kann dich nicht begleiten, weil ich hier bleiben muss.“ Bei dem Lied fühle ich meinen eigenen Abschiedserfahrungen nach. Ich bin sehr froh, das Hospiz unterstützen zu dürfen. Es ist ein kostbarer Ort und notwendiger Teil der Stadt Hamburg.

 

Ich spende das Bild "Sonnenaufgang", ein Original auf Acrylglas (27 cm x 50 cm x 0,4 cm), präsentiert als Tischobjekt im Sockel.

Das Mindestgebot beläuft sich auf 10 % vom Verkaufspreis. Die Werke werden blind versteigert. Die Bieter*innen wissen nicht, ob und in welcher Höhe bereits geboten worden ist. Die Höhe und die Anzahl der Gebote bleiben Geheimsache, auch über die Ausstellung hinaus. Die Auswertung der Gebote beginnt am 13.12.2021.